Glücklicher Heimsieg gg VfB Sangerhausen mit 5027-5019

News erstellt am: , von Mockel, Kegel-Thema TuS Leitzkau

Die Wolfsanhänger gaben wieder stimmungsmäßig alles - DANKE!!! Vielleicht machten sie am Ende den Unterschied aus?! Gerade einmal 8 Holz konnten wir über die Ziellinie retten. Mit abermals schwachem Ergebnis (5027 Holz) hätte man sich über eine Niederlage nicht wundern brauchen. Als Spfrd. Kaufmann kurz vor Ende 3 Räumer-Neunen hintereinander folgen ließ, waren die Wölfe eigentlich geschlagen! Aber der KegelgottUnschuldig war an diesem Tag ein Wolf und ließ die 2 Punkte irgendwie im Wolfsbau. Um die restlichen Spiele besser auszusehen, muß dringend eine Leistungssteigerung her & Training, Training, Training

....aber RRRIIICCCHHHTTTIIICCCHHH!!!Brüllend