Spitzenreiter TSV B.-W. Brehna glücklich mit 5140-5132 bezwungen

News erstellt am: , von Mockel, Kegel-Thema TuS Leitzkau

Ein neues Kapitel fürs Wolfsbuch wurde am Freitag im Wolfsbau geschrieben! Zu Gast waren die befreundeten Kegler vom Spitzenreiter TSV B.-W. Brehna. Nachdem bei den Gästen St.Sasse mit 899 Holz und B. Keller mit grandiosen 935 Holz uns und unseren Wolfsbau fast im Alleingang demontierten und uns schon im Startdurchgang über 120 abnahmen, gelang es uns mit Unterstützung des Kegelgottes Unschuldig, einer Energieleistung & den frenetischen 60 Fans (gefühlte 300 Überrascht) das Ruder rumzureißen und mal wieder mit gerade 8 Hölzchen mehr die Heimpunkte zu behalten! Somit können wir weiterhin von einem weiteren Jahr Verbandsliga träumen - ALSO - Nochmals die letzten 3 Spiele alles geben und sowohl auswärts als auch im Wolfsbau die Kegel rocken lassen - ATTACKE -Lachend

Großes Kompliment an die Wölfe dem TSV B.-W. Brehna und allen Wolfsanhängern für diesen fantastischen Kegelabend! - Das war vollste Werbung für UNSEREN SPORT!!!!!