Schade, schade verdient hatten wir es.

News erstellt am: , von 2.Herren, Kegel-Thema TuS Leitzkau

Trotz einer top Mannschaftsleistung ging das erste Auswärtsspiel mit 9 Holz verloren. Im Starterpaar sorgte vor allen Karl-Werner mit starken 884 und Hilmar mit 839 für eine Führung von 44 Holz. Im Mittelpaar konnten Wolfram mit 838 und Helmer mit 833 Holz den Vorsprung nicht ganz halten. Im Schlußpaar hielten Lorfi mit 883 und Hans-Werner mit 831 Holz bis zum Schluß dagegen und das Spiel wurde mit den letzten 5 Wurf zu Gunsten Brehna entschieden. Alle in allem eine sehr gute Leistung von allen und man kann sich auf die nächsten Spiele freuen.