Trotz Bahnrekord erste Saisonniederlage

News erstellt am: , von Mockel, Kegel-Thema TuS Leitzkau

In einem spannenden Match zwischen G.-W.Granschütz und TuS Leitzkau überspielten beide Teams den alten Mannschaftsbahnrekord von 5133. Granschütz rettete die 2 Punkte beim 5164-5140 Holz-Sieg gerade so über die Ziellinie.Die Wölfe waren so dicht dran,dank eines extrem starken Ralle (897 Holz/0FW). Aber letzlich hat an diesem Tage ein überragender Oliver Heinold (Granschütz) mit 921 Holz (Einzelbahnrekord) den minmalen Unterschied ausgemacht. Glückwunsch nach Granschütz zu den 2 Bahnrekorden! Bilder gibts wieder in der Bildergalerie!