Beim letzten Heimspiel weiße Heimbilanz verteidigt

News erstellt am: , von Webmaster, Kegel-Thema TuS Leitzkau

Im letzten Heimspiel gegen Victoria Bitterfeld haben wir mit 5018 Holz die Heimbilanz ohne Niederlage sauber gehalten. Aus einer geschlossen starken Leistung ragte der Grauwolf der 2. Mannschaft(unser Hansi)mit starken 880 und Hilmar mit nicht weniger schlechten 850 Holz heraus. Den Bronzeplatz teilten sich Lorfi und Sträußchen mit 830 Holz. Jetzt mit Selbstvertauen und Kampfgeist zum letzten Spiel nach Köthen und dann schaun wir mal. Es gibt nichts zu verlieren,Aaatacke!!!