Spielbericht: TuS Leitzkau vs SKV Rot-Weiß Zerbst III

News erstellt am: , von Fante , Kegel-Thema Punktspiel

TuS Leitzkau gewinnt ewig junges Derby
26.09.2011 05:37 Uhr (Quelle)
Leitzkau (tza).
Das ewig junge Derby in der Kreisliga zwischen TuS Leitzkau III und dem SKV Rot-Weiß Zerbst III im Classic-Kegeln ging gestern mit 2394:2325 Kegeln an die Gastgeber. Trotz ausgeglichener Mannschafts-Leistung hatten die Zerbster kaum eine Siegchance. Matchwinner für die Gastgeber war Oldie Karl-Werner Platte, der mit 429 Kegeln den Tagesbestwert erzielte. Da konnte auch der beste Zerbster, Klaus Bräse (410), nicht mithalten. Leitzau III: Martin Rohde 376, Patrick Buhe 404, Christian Ölze/Andreas Kühl 411, Heiko Kaiser 394, Karl-Werner Platte 429, Thomas Geißler 380. Zerbst III: Dietmar Reichhardt 390, Manfred Kueßner 390, Dieter Engelhardt 373, Frank Richter 379, Klaus Bräse 410, Frank Schröter 383.


PDF-Anhänge