Klasse Auswärtsleistung mit zwei persönlichen Bestleistungen

News erstellt am: , von 2.Herren, Kegel-Thema Punktspiel

In einem Spiel wo eigentlich keiner mit einem Sieg gerechnet hat spielte das Starterpaar mit Andy 851 und unserem Tagesbesten Hilmar 894, was persönliche Bestleistung heißt, gleich groß auf und ließen nur einen Rückstand von 11 Holz zu. Hier ist die letzte Bahn von Hilmar mit 163 Vollen und 98 Räumern ein absolutes Heileit gewesen. Im Mittelpaar konnte Helmi 843 seinem Gegner 3 Holz abnehmen die aber durch 34 Holz Verlust auf meiner Seite 833 zu einem Rückstand von insgesamt 42 Holz führten. Im Schlußpaar konnte dann allerdings nur Wolfram mit persönlicher Bestleistung von 883 mit den Gastgebern mithalten, Lorfi trug mit 813 zu einer insgesamt sehr guten Mannschaftsleistung bei. In 14 Tagen geht es dann im Wolfsbau gegen Halberstadt wo bei einer gleich starken Leistung 2 Punkte zu Hause bleiben sollten.