3 persönliche und Mannschaftsbestleistung sorgten für 2 Auswärtspunkte

News erstellt am: , von 2.Herren, Kegel-Thema 2.Herren

Die dringend benötigten Punkte gegen den Abstieg wurden mit persönlichen Bestleistungen von Hilmar, Helmer und mir sowie einer daraus resultierenden Mannschaftsbestleistung eingefahren. Mit viel Selbstvertrauen aus dem Spiel gegen Borne ging es wieder auf die Bahn, diesmal gegen Biere. Das die Punkte mitgenommen werden sollten zeigten am Anfang Uwe 863 und Hilmar 921 deutlich und gaben dem Mittelpaar 45 Holz Vorsprung mit auf die Bahn. In der Mitte viel eine kleine Vorentscheidung da die Hausherren mit mir 911 und besonders Helmi 923 nicht mitgehen konnten und wir somit 160 Holz vorn lagen. Das zu halten viel unseren Oldies Karl-Werner 873 und Hans-Werner 875 nicht schwer und mit 155 Holz und zwei Punkten plus ging es nach Hause. Eine Top Leistung von allen die aber in der nächsten Woche für einen sicheren Klassenerhalt noch einmal abgerufen werden muß. Gratulation auch an die erste Herren und Damen für die Siege am Wochenende.


PDF-Anhänge