Sportkegeln Classic, Verbandsliga Frauen, Holzweißig - Leitzkau 6:2 (3071:3026)

News erstellt am: , von Webmaster, Kegel-Thema Punktspiel

Sportkegeln Classic, Verbandsliga Frauen, Holzweißig - Leitzkau 6:2 (3071:3026)

Beim hochfavorisierten Holzweißiger SV standen die Verbandsligadamen des TuS Leitzkau lange vor einer großen Überraschung, mussten sich den Gastgeberinnen am Ende aber doch noch mit 2:6 (3026:3071) geschlagen geben.

Zu Beginn schockten Juliane Kühn (3:1, 527:491) und die wieder beste Leitzkauerin Lisa Jordan (3:1, 540:508) die Konkurrenz und brachten TuS mit 2:0 Mannschaftspunkten in Front. Anschließend hatten auch Justine Böttge (1:3, 490:491) und Karin Jordan (2:2, 479:489) gute Chancen, die jetzt verunsichert wirkenden Holzweißigerinnen zu besiegen. Obwohl die Einheimischen zum 2:2 ausgleichen konnten, blieb die Kegelführung für Leitzkau zunächst bestehen. Christin Filor (1:3, 501:529) und Eileen Böttge (1:3, 489:562) verloren die Kegel zwar relativ schnell, hielten die Partie aber noch sehr lange spannend. Erst in der Schlussphase setzte sich der Favorit, vor allem durch die Tagesbeste Kathrin Max, entscheidend ab.

Trotzdem kann TuS mit dem erzielten Resultat zufrieden sein. Am kommenden Wochenende pausiert die Verbandsliga, bevor es für Leitzkau mit zwei Heimspielen weitergeht.