Kein guter Start in die neue Saison

News erstellt am: , von Webmaster, Kegel-Thema TuS Leitzkau

Die neue Saison begann für die drei Herrenteams mit drei Auswärtsniederlagen.
Schon am 5.9 startete die 3.Herrenmannschaft in Güterglück.Mit 2254 Holz blieb man unter den Mögichkeiten und musste Güterglück am Ende mit 2406 Holz ziehen lassen.

Die 2.Herrenmannschaft musste nach Dessau zu SG Blau/Weiß. Auf den schweren Bahnen konnte nur S.Lorf mit 850 Holz überzeugen und so verlor man das erste Spiel mit 4735 Holz zu 4860 Holz für Dessau.
Die 1.Herrenmannschaft musste nach Brehna.Nach mehreren Freundschaftsspielen gegen das Damenteam von Brehna, musste man am ersten Spieltag gegen das Herrenteam kegeln. Brehna überzeugte gleich im ersten Durchgang (B.Keller mit 954 Holz und H.Neuendorf 911 Holz) und ließ sich den Vorsprung bis zum Schluss nicht mehr nehmen.
Bester Leitzkauer war A.Neumann mit 890 Holz.

Den einzigsten Sieg konnte das 2.Seniorenteam verbuchen. Zu Hause konnten sie gegen Wolfen mit 1507 zu 1479 Holz überzeugen.