♥ Herzlich willkommen auf der Internetseite der Kegelabteilung von TuS Leitzkau 1990 e.V.

Die Wölfe

Die letzten eingegebenen Saison-Ergebnisse
Datum Heimmannschaft Ergebnis Gastmannschaft
21.01.2017 SKC Kleeblatt Berlin3234 : 31951.Männer
18.02.2017 2.Männer3355 : 3245SV Blau-Weiß Könnern 1990 I
12.11.2016 SV Edderitz II3010 : 30693.Männer
18.02.2017 1.Senioren6 : 0SG Drosa
aktuelle Tabellenplätze der Leitzkauer Mannschaften
Mannschaft Platz Spiele Punkte M. Punkte / G. Holz

Termine in der 08.Woche in 2017
Datum Zeit Termin
25.2 13:00 SV Salzland Staßfurt I vs. 2.Männer
25.2 14:00 3.Männer vs. KSV Jeßnitz
Geburtstage im Februar
TagName
06.Wolfram Schulz
15.H.Frebel
23.Jessica Frebel

Zufallsbilder:

Aktuelle Kegelnews und Ergebnisse von den Wölfen hier oder im Forum lesen.

SKC Kleeblatt Berlin vs TuS Leitzkau

News erstellt am: 23.02.2017 (22:38), von Patrick, im Thema Punktspiel
Überraschung war möglich Der Spielplan schickte uns erneut in die Hauptstadt. Dieses Mal zu den Kleeblättern nach Köpenick. Nach der unglücklichen Niederlage vor einer Woche, war man nun umso mehr gewillt für eine Überraschung zu sorgen. 1. Paar Drache - Grötzner T ; Asmus - Stiebert Keine Wunderheilung bei Tobi, sondern nur ein stärkeres Medikament. Allerdings fehlte ihm die Spielpraxis, so das er gegen seinen starken Gegner nichts ausrichten...

weiterlesen

TuS Leitzkau vs SG Drosa

News erstellt am: 21.02.2017 (19:26), von Waschbär, im Thema Punktspiel
Mit neuen Bahnrekord von 2200 Holz wurde der Tabellenzweite suverän besiegt. Nachdem das Startpaar mit Bernd 519 Holz  und Hartmut 547 Holz schon 2 MP und über 130 Holz herausgekegelt haben hatte das Schlusspaar nur noch die Aufgabe den Sieg über die Ziellienie zu bringen! Alfred 562 Holz und Wolfram 572 Holz haben in dieser Richtung nichts anbrennen lassen und zum Schluss war es sogar ein BR!!!

weiterlesen

TuS Leitzkau vs SV Blau-Weiß Könnern 1990 I

News erstellt am: 19.02.2017 (21:10), von 2.Herren, im Thema Punktspiel
Wieder eine schwere Aufgabe   Die Geschenkevergabe gegen Bernburg ist noch freudig im Hinterkopf,da muss sich die Wienicke-Truppe der Aufgabe auf den Heimat-Bahnen gegen den momentanigen Staffelführenden Könnern widmen. Andy hatte sich abermals bereiterklärt die 2.Wölfe zu unterstützen!Teamleiter der Könneraner,Stephan Wittig,setze sich dagegen.Als eigentliches Zugpferd und Garant für gute Kegelergebnisse fand er heute so garnicht ins Spiel.Andy erzielte...

weiterlesen

TuS Leitzkau vs Halberstädter KSV Harmonie I

News erstellt am: 07.02.2017 (19:31), von 2.Herren, im Thema Punktspiel
Auf geht's Eine Woche nach dem spannenden Heimspiel gegen Roitzsch mit knappem Sieg für TuS war Heute gegen den Halberstädter KSV ein weitaus stärker spielender Kontrahent zu erwarten.   Verstärkt aus unserer Vereins-Vorzeigemannschaft,der 1.Herrenmannschaft,nahm Andy(531) das Spiel gegen den Jüngsten auf halberstädter Seite,Riedel(518),auf. Hilmar(578) blieb auf seiner ersten Bahn auf Sparflamme laufend,dennoch auf gutem Niveau,zündete dann aber...

weiterlesen

KK Eintracht´92 Bernburg I vs TuS Leitzkau

News erstellt am: 05.02.2017 (14:40), von 2.Herren, im Thema Punktspiel
Schräg gegenüber vom Tiergarten   Keine Angst,es wird nicht tierisch,aber vielleicht wild :D   Beim Auswärts-und demzufolge Rückspiel in Bernburg versuchten wir es mit einer Offensiv-Taktik,die doch schon das eine oder andere Mal gefruchtet hatte.   Zu Anfang stellten sich Hilmar gegen Fetter,sowie Sebastian gegen Punkte-Garant Jäckel.   Hilmar(510) haderte mit seiner ersten Wettkampfbahn zecks ihrer höher zu bespielenden Schwierigkeit.Fred...

weiterlesen

TuS Leitzkau vs SV Roitzsch 1920 I

News erstellt am: 22.01.2017 (16:13), von 2.Herren, im Thema Punktspiel
Kampf der Schlusslichter   Euch meinen Lesern und Leserinnen ein gesundes neues Jahr!   Neues Jahr,zweites Rückrundenspiel! Im Jahr 2017 nach Christus.......,ach nee,so nicht :D. Im neuen Jahr und erstem Spiel  kamen zu uns die Roitzscher(Roooohtzzscher),um uns die Punkte zu stehlen.Die (Favoriten)Rollen schienen eigentlich klar verteilt,aber wie oftmals kam alles ganz anders.........   Spieler Number One,Hilmar(533) spielte gegen Dobbermann,der mit guten 544 nach...

weiterlesen

SV Blau-Weiß Könnern I vs TuS Leitzkau

News erstellt am: 22.01.2017 (12:55), von Waschbär, im Thema Punktspiel
Heute haben wir mit einem suveränen Auswärtssieg einen großen Schritt richtung Landesliga gemacht. In Könnern haben wir mit konstanten Leistungen über 500 Holz mit 6-0 gewonnen!

weiterlesen

TuS Leitzkau vs SG Chemie Wolfen

News erstellt am: 22.01.2017 (12:49), von Waschbär, im Thema Punktspiel
Sehr gelungener Aufakt ins neue Jahr!!! In einem Hochspannenden Spiel haben wir mit 2117-2110 Holz und 5-1 Gewonnen. Sehr starke Ergebnisse von Alfred 559 und Wolfram 567 Holz haben das Spiel noch zu unsern Gunsten gedreht!!

weiterlesen

TuS Leitzkau vs SV Geiseltal-Mücheln

News erstellt am: 10.01.2017 (23:28), von Patrick, im Thema Punktspiel
Rudeltreffen im Wolfsbau Das erste Rückrundenspiel stand auf dem Programm. Es war zu gleich auch das letzte Spiel im Kalenderjahr 2016. Das nahmen beide Wölfe-Teams zum Anlass, nach dem Spiel eine kleine Weihnachtsfeier zu machen. Aber erst sollten die Kugeln rollen... Trotz des verletzungsbedingten Ausfalss von Tobi und Udo waren die Leitzkauer Wölfe heiß den Gästen ein Bein zu stellen. 1. Paar Dreßler - Fechner ; Stiebert - Fritsche Ungewohnt, Fescher ganz...

weiterlesen

TuS Leitzkau vs SV Grün-Weiß Langendorf

News erstellt am: 10.01.2017 (22:42), von Patrick, im Thema Punktspiel
Mit Schwung und Euphoire gegen Langendorf Mit dem Auswärtssieg aus Wörlitz war der Hunger der Wölfe nocht nicht gestillt.  Die "Langendorf-Spiele" sind immer eng, spannend und fair. Dennoch wollten wir undsere positive Bilanz behalten.  1. Paar Volkland - Krause; Stiebert - Klein Unsere gewohnten Starter waren heiß und wollten gleich zu Beginn die Weichen auf Sieg stellen. Beide legten auch gleich mal eine Startbahn hin, damit war gleich mal richtig...

weiterlesen





Du Bist Leitzkau !!!

Du bist Leitzkau !!!

(by Andy Neumann)

Ein Wolfsgeheul kann einen Sieg auslösen.
Der Windstoß, der durch sein Jaulen verdrängt wird,
entwurzelt vielleicht ein paar Meter weiter Kegel.
Genauso, wie sich ein Heulen zu einer Neun entwickelt,
kann deine Tat wirken. Unrealistisch, sagst du?
Warum feuerst du dann deine Mannschaft im
Kegeltempel an, wenn deine Stimme so unwichtig ist?
Wieso läutest du Glocken, während beim Häuptling die
Maschine läuft? Du kennst die Antwort: Weil aus deiner
Glocke viele werden und aus deiner Stimme ein ganzer Chor.
Du bist von allem ein Teil. Und alles ist ein Teil von dir.

Du bist Leitzkau.

Dein Wille ist wie Feuer unterm Hintern.
Er lässt deinen Lieblingsspieler länger unten bleiben
und den Webmaster emotional ausrasten.
Egal, ob und wo du spielst.
Egal, wie gut du bist.
Du hältst das Rudel zusammen.
Du bist das Rudel.

Du bist Leitzkau.

Unsere Zeit schmeckt nicht nach Pferdewürstchen.
Das will auch niemand behaupten. Mag sein, du stehst
kurz vor dem Abstieg oder schaffst den Aufstieg nicht.
Doch mehrmals sind wir schon gemeinsam aufgestiegen.
Leitzkau hat genug Hände, um sie in Klebetücher zu tauchen
und Neunen zu machen. Wir sind über 100 Mitglieder.
Machen wir uns die Hände klebrig. Du bist die Hand.
Du bist über 100 Mitglieder.

Du bist Leitzkau.

TuS-Logo

Also: Wie wäre es, wenn du dich mal wieder selbst anfeuerst?
Gib nicht nur im Training Gas. Geh runter von der Bremse.
Es gibt keine Holzbegrenzung auf der Wolfsbahn.
Frage dich nicht, was die anderen für dich tun.
Du bist die anderen.

Du bist Leitzkau.

Behandle deinen Verein doch einfach wie einen guten Freund.
Meckere nicht über ihn (Leppi), sondern biete ihm deine Hilfe an
(grade laufen). Bring die besten Sprüche, zu denen du fähig bist.
Und wenn du damit fertig bist, denk dir bessere aus.
Heule mit deinem Rudel und wirf Kegel um.
Du bist das Rudel, du bist der Kegel.

DU BIST LEITZKAU !!!

Die Wölfe

Faszination Kegelsport:

Kegeln macht Spaß – vor allem dann, wenn die eigenen Ergebnisse durch regelmäßiges Training immer besser werden.
Wer bereits einen Kegelsportwettbewerb mit Könnern live erlebt hat, war und ist fasziniert, wie die Kegelkugel immer wieder vom gleichen Auflagepunkt mit der gleichen Lauflinie und ähnlicher Geschwindigkeit die Kegel zum Fallen bringt.

Konstant gute Ergebnisse sind eben nur möglich, wenn man sich schnell auf die unterschiedlichen Bahnverhältnisse einstellen und den richtigen Wurf mit der erforderlichen Präzision wiederholen kann.

Keine Frage: Kegeln ist ein umwerfender Sport. Trainer und Übungsleiter in den Vereinen zeigen, wie es geht. Grundstellung, Kugelhaltung, Schrittlänge, Handstellung beim Abwurf – früher oder später ist die richtige Technik automatisiert.
Auch beim Kegeln gilt: "Übung macht den Meister".


Unser Kegelsportclub TuS Leitzkau freut sich über latente Talente jeden der Lust am Kegelsport hat, sei es als aktiver Spieler oder als kegelbegeisterter Zuschauer.
Einfach die Sporttasche packen und das erste Probetraining absolvieren oder zum nächsten Heimspiel vorbeikommen!



Kegelfakten